'; if ($_SESSION['font'] == 2) echo ''; ?>

Häufig gestellte Fragen

Bitte klicken Sie auf die Frage, um zur Antwort zu gelangen.

 

Fragen zur Blutdruckmessung im Allgemeinen

 

Fragen über Blutdruckmessgeräte

 

Warum besitzen Blutdruckmesser keinen Eichstempel mehr?

Seit 1. Januar 1995 gelten für den Vertrieb von Medizinprodukten die Bestimmungen des Medizinprodukte-Gesetzes (MPG). Alle Medizinprodukte müssen die Anforderungen der Richtlinie 93/42/EWG erfüllen, anschießend sind die Produkte mit der CE-Kennzeichnung zu versehen. Bei Medizinprodukten mit Messfunktion muss auch die Identifikationsnummer der benannten Stelle hinzugefügt werden. Im Falle PAUL HARTMANN AG ist dies 0123 – der TÜV Produkt Service in München. Seit Ablauf der Übergangsfrist ist es mit 13. Juni 1998 nicht mehr möglich, Produkte nach dem alten Eichgesetz zu vertreiben. Noch am Markt erhältliche Produkte ohne CE-Kennzeichnung, also lagernde Güter, konnten bis 30.Juni 2001 verwendet bzw. verkauft werden.

 

Fragen über Ergebnisse der Blutdruckmessung

 

Fragen über Blutdruckmessmethoden