'; if ($_SESSION['font'] == 2) echo ''; ?>

Häufig gestellte Fragen

Bitte klicken Sie auf die Frage, um zur Antwort zu gelangen.

 

Fragen zur Blutdruckmessung im Allgemeinen

 

Fragen über Blutdruckmessgeräte

 

Fragen über Ergebnisse der Blutdruckmessung

 

Fragen über Blutdruckmessmethoden

 

Wie funktioniert eine oszillometrische Messung?

Oszillometrische Messgeräte messen den Blutdruck, indem die Arterie mithilfe der Manschette zusammengedrückt wird. Anstatt die Pulssignale akustisch aufzuzeichnen, werden die Schwingungen der Arterie gesammelt und ausgewertet. Diese Oszillationen der Arterienwand entstehen, wenn die Arterie von der Manschette zusammengedrückt wird und das Blut nach Ablassen der Luft in der Manschette wieder zu fließen beginnt. Je mehr Luft die Manschette ablässt, desto stärker werden die Schwingungen und sie hören auf, sobald die Manschette völlig entleert ist und das Blut mit der gewöhnlichen Geschwindigkeit durch die Arterie fließt. Die Schwingungen zeigen einen sehr typischen Kurvenverlauf. Basierend auf dieser Kurve und einer mathematischen Formel, einem Algorithmus, werden der systolische und diastolische Blutdruck berechnet und dann am Display angezeigt.